Paul-Gerhardt-Schule Hünfeld Unsere  Seite wird derzeit aktualisiert………. Aktuelles

2016  sponserte sie den Klassen unserer Schule

- 14 Gleichgewichtskalender mit Handbuch - 14 Ballkissen - die Fortbildungskosten für unser Kollegium Wir, das Kollegium der PGS, setzen seit Oktober 2016 das Bewegungsprogramm als langfristiges Projekt  im Unterricht aller Klassen um. Jede Unterrichtsstunde beginnt mit einer 1-3minütigen Gleichgewichtsübung. Diese reizt und trainiert den Gleichgewichtssinn. Werden diese Bewegungsübungen regelmäßig durchgeführt und kleinschrittig aufgebaut, wirken sie sich positiv auf das Lernen der Kinder aus.  Ziel ist es, die Seh- und Hörwahrnehmung zu unterstützen, die Feinmotorik zu verbessern und die Aufmerksamkeitsfähigkeit zu erhöhen.
AOK- Die Gesundheitskasse in Hessen fördert aktiv das Programm “Bildung kommt ins Gleichgewicht“
Unser Kollegium trainiert seit September 2016 mit einer Dozentin in einem Fortbildungszyklus das Umsetzen der Übungen.
Auf einem Informationselternabend im November 2016 erfuhren interessierte Eltern durch die Referentin Frau Boedicker Wissenswertes zum Thema „Gleichgewicht“ und testeten ihren eigenen Gleichgewichtssinn.